Visioprint GmbH
Visuelle und virtuelle Welten
1994-2016

Visioprint GmbH
Staffelstrasse 8
CH 8045 Zürich
 

Schriftgrösse

W3C valide XHTML
W3C valide CSS

Firmengeschichte+highlights

1994

Firmengründung am 14. Dezember 1994 in Urdorf (ZH) im Verbund mit GU-Print AG und Technoprint AG.
www.gu-print.ch
www.technoprint.ch

1995

Seybold Seminars, San Francisco – Sessions in PrePress-, Internet- und Animations-Technologien.
Umsetzungen der ersten Website-Projekte herzogdruck.ch, ncag.ch und büro-fürrer.ch.
seybold seminars SF 1995
www. herzogdruck.ch
www. ncag.ch
www. buero-fuerrer.ch

1996

Umsetzung des ersten Büro-Fürrer CD-ROM Gesamtkataloges mit integriertem E-Mail Bestell-Prozess.
Umsetzung CD-ROM «Gourmet Klick» für Coop (Auflage 5'000 in 6 Tagen vergriffen..).
Projekt-Zuschlag für MCC «smart» (Micro Compact Car) für Visioprint (Design) zusammen mit Digmar AG (Konzeption und Projektleitung) und Furrer&Partner AG (Programmierung). Umsetzungen der ersten Websitesmart.com und «Kiosk» Verkaufsapplikation (Touch Screen) für die Smart-Centers.
Seybold Seminars, San Francisco – Sessions in PrePress- Internet- und Animations-Technologien.
Eintritt in den Fachverband HWG (The HTML Writers Guild).

seybold seminars SF 1996

1997

Gold-Auszeichnung, zusammen mit Digmar AG und Furrer&Partner AG, in der Kategorie Multimedia des ITVA (Integrated TV and Video Association Europe) für die interaktive Verkaufsapplikation MCC «smart».
Seybold Seminars San Fancisco – Sessions in Animations- und Internet-Technologie.
Eintritt in den Fachverband IWA (International Webmasters Association).

 

1998

Bronze-Auszeichnung, zusammen mit Wirz Werbung AG, in der Kategorie Multimedia des ADC (Art Directors Club Schweiz) für das Webprojekt Restaurant Hiltl, Zürich.
Realisation eines eigenen Bildarchives mit 800 Sujets zusammen mit dem Fotografen Juventino Mateo, Zürich.
Seybold Seminars, New York – Sessions in Animations- und Internet-Technologien.

1999

Buchproduktion «29 Jahre Swissair-Jumbo» für Swissair (Auflage 12'000 in 4 Monaten vergriffen).
Teilnahme an «360 Days in ActiveWorlds» des Centre for Advanced Spatial Analysis (CASA), University College London (Virtueller Städtebau und Online-Community).
Entwicklung und Lancierung unserer Dienstleistungen für Internet-Marketing (Suchmaschinen-Marketing, E-Mail Newslettering, Banner-Werbung, Community-Dialoge) unter dem Namen «Visioprint Services» , durch Tommaso Porzio.

2000

Erste Experimente mit sprachgesteuerten Internet-Anwendungen Conversay (Conversational Computing Inc.) und Svox (Spinoff der ETH Zürich).
Einführung unseres Claims «visuelle und virtuelle Welten».

 

2001

Eintritt in den Fachverband ACM SIGGRAPH (Association for Computing Machinery).

2002

Aufnahme von Visioprint GmbH im PrimeIndex der Schweizer Internet-Dienstleister.

2003

Entwicklung eines eigenen CMS (Content Management System) in SQL/ASP zusammen mit Technoprint AG.
Entwicklung eines weiteren eigenen CMS (Content Management System) in SQL/ASP.NET zusammen mit Lombardini Software.
Umsetzung des Gesamtauftritts in klassischen Medien und Internet für Vedior (Schweiz) AG.

2004

Umzug und Domizilwechsel per 1.4.2004 an die Staffelstrasse 8, 8045 Zürich.
Neugestaltung der Gesamtkataloge Weine sowie Spirituosen für Haecky AG in Reinach.

2006

Realisation des Online-Spiels "Miss the Chicken" in Flash für das Restaurant Hiltl, Zürich.
www.hiltl.ch/missthechicken

2007

Entwicklung eines weiteren eigenen CMS (Content Management System) in MySQL/PHP zusammen mit Technoprint AG.